Cargirls Wörthersee Packliste

Cargirls Wörthersee Packliste

Unsere ultimative Wörthersee Packliste für Cargirls

Mit unserer Packliste für´s GTI Treffen am Wörthersee seid ihr für alle Fälle vorbereitet, ihr müsst euch nicht den Kopf zerbrechen, das haben wir bereits für euch getan.

 

enthält Anzeigen / Werbung (allerdings entscheidet ihr, ob diese für euch nützlich ist. Mir hilft sie einen Teil meiner Ausgaben für diesen Blog zu kompensieren).

Es geht los: Habt ihr bereits eure Unterkunft?

Ihr wisst ja, dass es sehr schwierig bis unmöglich ist, spontan eine Unterkunft am Wörthersee zu bekommen. Falls ihr noch auf der Suche seid, hilft euch die Übersicht auf Booking.com weiter. Wenn ihr über den folgenden Link bucht, erhaltet ihr nach eurer Buchung eine Prämie. Hier könnt ihr 15€ abstauben.

Zu aller erst ist es dann aber wichtig, dass euer Fahrzeug absolut reisetauglich und sicher ist. Prüft bitte alles Wesentliche und geht zu einer TÜV oder DEKRA Stelle. Lasst eure Felgen, euer Fahrwerk oder jede sonstige technische Änderung eures Fahrzeuges eintragen. Plant genügend Vorlaufzeit ein um auch noch zur Zulassungsstelle zu fahren und dort die Änderungen in den Schein eintragen zu lassen. Dann seid ihr erst einmal auf der sicheren Seite.

Da auch immer mal etwas unvorhergesehenes passieren kann informiert euch über die ADAC Plus Mitgliedschaft oder ähnliches. Somit  bekommt ihr im Fall der Fälle Hilfe auch im Ausland.

Vorbereitungen am Auto

Schaut nach ob euer Gepäck in´s Auto passt und die Zuladungsgrenzen nicht überschritten werden. Prüft euren Reifendruck, füllt Wischwasser nach, tankt voll und sorgt für die meist lange Fahrt für ausreichend Schlaf vorab und macht Pausen. Tut euch, euren Freunden und eurer Familie den Gefallen und seid bei aller Vorfreude vorsichtig. Denkt an eure Vignette und Geld für die Maut oder meldet euch vorab online für die Video Maut an. Hier solltet ihr aber schon sicher sein, welches Fahrzeug ihr nehmt. Ihr gebt bei der Anmeldung nämlich euer Kennzeichen an, welches dann von einer Maut Kamera erfasst wird. Informationen dazu findet ihr hier, ihr müsst diese aber unbedingt 18 Tage vor eurer Reise kaufen/aktivieren, sonst funktioniert dieser Weg leider nicht.

Vor allem wenn ihr ältere Fahrzeuge habt, aber auch generell, nehmt Werkzeug mit. Wenn ihr es brauchen solltet, freut ihr euch und falls nicht könnt ihr euch darüber freuen.

Wenn ihr Reifen fahrt, die nicht unbedingt Standardmaße haben, nehmt zur Sicherheit einen Ersatzreifen mit (Ja, unser Ernst)

Habt ihr auch einen Feuerlöscher? flachen Wagenheber, genügend Warnwesten für alle Passagiere und ein Starthilfe Kabel?

 

Im Auto sind dann noch eure Putzmittel zu verstauen und besonders wir Damen sollten an Folgendes denken:

Kleingeld für Rasthof WC´s, Notfall Klopapier und Desinfektionsmittel für Outdoor WC´s.

(Ich benutze dafür selbst Bath & Body Works Desinfektionsmittel aus den USA, ich habe euch aber ähnliche verlinkt, die auch in Deutschland zu bekommen sind. Die Anhänger dafür sind praktisch und an jeder Tasche zu befestigen). Es ist Urlaubszeit also denkt auch an eure Sonnenbrille, das gibt sonst Falten.

Auch eine kleine Kühltasche ist immer super auf Reisen für Proviant und kalte Getränke. Ein Taschenmesser ist auch nie verkehrt dabei zu haben, eventuell ein Feuerzeug und Kaugummis. Für die Reise nehme ich immer einen kleinen Rucksack. Diesen habe ich schon vor 2 Jahren für unsere New York Reise gekauft, die Qualität ist einwandfrei. Den Rucksack kann ich dann auch vor Ort benutzen statt einer Handtasche, ich finde das praktischer. Eine Getränkeflasche muss bei mir auch immer dabei sein (ich benutze für Reisen und auch zum Sport eine Flasche von Chillys. Sie hält Getränke wirklich lange kalt und ebenso heiß).

 

Nun geht es an Artikel, die Frau unbedingt im Gepäck haben sollte:

Hygiene: Aufbewahrung (Schmink-/Kosmetiktasche): Wattestäbchen, Tampons bei Bedarf ansonsten Binden oder Menstruationstassen, Haargummis, Haarklammern, Pinzette, eventuell Augentropfen bei empfindlichen Augen, Zahnbürste, Zahncreme, Oropax (für mich überlebensnotwendig, wenn ich woanders schlafe), ebenso: Schlafbrille, Taschentücher, Tangle Teazer, Haarspray klein, Fön, Glätteisen, Deodorant, Mundspülung, (Kontaktlinsenmittel),( Kontaktlinsen Ersatz),(Kontaktlinsen-Behälter), (Ersatzbrille), Abschminklotion, Shampoo, Spülung, (Haar Öl), Duschgel, Hautcreme, Augencreme, Rasierer und Rasierzubehör, Sonnencreme, Wattepads, (Waschlappen), Rei in der Tube (immer wieder ein Retter in der Not auf jeder Reise).

 

Optionales Schminkzubehör

Make Up eurer Wahl, Concealer, Puder, Rouge, Pinsel, Abdeckstift, Kajal/Eyeliner, Mascara, Lippenstift/Balsam/Pflege, Lipliner, Artdeco Magic Fix (meine absolute Geheimwaffe für Farbe, die den ganzen Tag auf den Lippen bleibt und nicht verschmiert), Nagellack zum Ausbessern der vorab perfekt manikürten Hände.

 

Medizinkoffer

Optional Verhütungsmittel, Tabletten gegen Durchfall (damit euer Urlaub nicht vermiest wird), Schmerztabletten, Meerwasser -Nasenspray, eventuell etwas gegen Reisekrankheit, Tigerbalsam (auch das ist bei mir immer im Koffer), etwas pflanzliches gegen Übelkeit, Pflaster (immer mal wieder gut dabei zu haben.)

 

Kleidung

Winterjacke (Ja ernsthaft, wenn man Abends lang an einer Tankstelle rum steht kann einem sehr kalt werden, auch wenn man auf die Berge hoch fährt kann es zwar im “Tal” sehr warm sein, aber dort oben werdet ihr frieren, glaubt mir), normale Jacke, Jeansjacke, Halstuch, Schuhe (Turnschuhe und auch warme Schuhe für Abends), Jeans (ich mag persönlich die dünnen “Jeggins” von Replay sehr gerne, hier gibt es aber oft Rabatt Aktionen, haltet einfach mal die Augen offen, ein Car Girls Cappy ist natürlich Pflicht (Dieses erhaltet ihr bei Autofolierung Pforzheim), und ein Jogging Anzug, bequeme Leggins oder ähnliches zum Reisen, eventuell eine Kuschel Decke.

 

Sonstiges 

Ein bequemer Campingstuhl kann euch einen Hauch von Luxus bieten und euch die Zeit angenehmer machen (mit dem Exemplar werdet ihr aber wahrscheinlich öfter um einen Platz darin kämpfen müssen :D), Kopfhörer, Kamera, Speichermedien, Kamera Zubehör, Ladegeräte und Akkus für alle elektrischen Geräte, euer Handy, Zusatzakku für´s Handy

 

Zum Schluss bleibt uns nur noch zu sagen:

Viel Spaß beim GTI Treffen am Wörthersee 2018.

 

Wir werden von 9. bis 13. Mai vor Ort sein und freuen uns einige von euch kennen zu lernen, sagt Bescheid wann ihr da seid.

 

 

 

One Reply to “Cargirls Wörthersee Packliste”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.